News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

Huckepack in die neue Saison

Jannik Zotke bleibt beim FC Mecklenburg. Damit gehört er auch in der kommenden Saison zum Abwehrverbund der Landeshauptstädter.

Dazu sagt Trainer Stefan Lau: „Jannik hat mich bereits in seinen jungen Jahren komplett abgeholt ( Redaktion: als U17 Spieler Kapitän der damaligen U19 des FCM, die Lau trainierte ). Ein echter Typ mit Führungsqualitäten. Trotz seines jungen Alters hat sein Wort bereits jetzt schon Gewicht. Ich freue mich, dass Jannik auch seine berufliche Zukunft in Schwerin sieht und somit auch eine klare Identifikation mit der Region signalisiert! Und das brauchen wir – Identifikation! Auf jeden Fall ticken wir komplett gleich und wollen beide nur nach vorne gehen.“

Der 19 – jährige Abwehrhüne kommt bereits jetzt schon auf 51 Pflichtspieleinsätze bei den 1.Herren des FC Mecklenburg, in denen er sieben Tore schoss. Davon allein schon 28 Spiele in der NOFV Oberliga Nord.

„Für mich war von vornherein klar, dass ich hier bleiben möchte, weil ich jetzt seit der D-Jugend hier spiele und im Verein bin. Dazu kann ich jetzt auch mit den Jungs, die ich seitdem kenne im Männerbereich spielen und das ist total geil! Außerdem bin ich von dem Weg total überzeugt und hab Bock diesen mit zu gehen.“ so „Zotti“ wie er mit Spitznamen genannt wird.