Liebe Spieler,

Betrachtet man Schwerin mit den Augen eines auswärtigen Fußballinteressierten, muß man heute feststellen, daß unsere schöne Landeshauptstadt ein weißer Fleck auf Deutschlands Fußballkarte ist. Die stolze Hauptstadtseele, die noch zu DDR-Zeiten immerhin bisweilen zwei Zweitligisten und 1990 sogar einen Pokalfinalisten (2. Juni 1990, PSV Schwerin - Dynamo Dresden 1:2) mit anschließender Europapokalteilnahme (Austria Wien) beherbergte, wurde in den letzten Jahren arg gebeutelt. Mit dem Beinahe-Abstieg aus der Verbandsliga MV in der Saison 2012/13 der höchstklassigen Schweriner Mannschaft, dem FC Eintracht Schwerin, wurde ein neuer Tiefpunkt erreicht. 

Diesen Trend zu stoppen und in eine neue, bessere sportliche Zukunft aufzubrechen, ist eine der Hauptherausforderungen des FC Mecklenburg Schwerin. Im ersten Schritt galt es im Sommer 2013 den Kader auf beinahe allen Positionen qualitativ wie quantitativ zu verstärken. Dabei achteten wir stark darauf, möglichst junge, veranlagte Kicker, die idealerweise aus der Region stammen, zu verpflichten. Es entspricht unserer Philosophie, bei neuen Spielern möglichst zuerst auf eigene, traditionell top ausgebildete Nachwuchsspieler oder in der Region zu schauen. Dieser neuen, blutjungen Mannschaft wollen wir Zeit und Ruhe zum Entwickeln geben. Mittelfristig wird die Zielstellung aber ganz klar Aufstieg in die nächste Spielklasse lauten. Aber auch hier wird unsere Maxime lauten: Nachhaltigkeit und Vernunft vor Abenteuern!

Warum könnte der FCM für dich interessant sein?

  • die sehr gute sportliche Perspektive 
  • die sportliche Infrastruktur (Stadionumbau, Plätze, Umkleiden etc.) wird immer weiter verbessert
  • über unser sehr gutes Netzwerk können wir sehr oft bei der Vermittlung von Ausbildungsplätzen, dualen Studienplätzen oder Jobs helfen
  • unser professionelles Umfeld wächst und wird immer weiter verbessert
  • unsere Nachwuchsarbeit ist im Land und über die Landesgrenzen hinaus anerkannt

Wenn auch du dich vielleicht angesprochen fühlst und wir dein Interesse an unserem Projekt wecken konnten, dann nimm doch einfach Kontakt über unsere Geschäftsstelle zu uns auf!

Einfach Formular zum Probetraining ausdrucken, ausfüllen und in die Geschäftsselle des FC Mecklenburg senden.

--> Hier geht´s zum Probetraining Formular <--