News-Archiv

Alle Artikel auf einen Blick

Am 17. Mai trafen sich alle 7 AWO Kitas auf dem Sportplatz in Görries zur 2. Wackelzahn-Olympiade. Schon im letzten Jahr war dieser Fußballevent ein voller Erfolg und begeisterte nicht nur die Kinder. Einen Tag zuvor - es regnete in Strömen - schauten alle Beteiligten ängstlich auf die Wetterkarte. Erst am Morgen des Turniers atmete man auf, es war trocken und angenehm warm als Axel Mielke (Geschäftsführer) und Jenny Braun (Leiterin Kita „Die kleinen Schulzen“) die diesjährige Wackelzahn-Olympiade eröffneten.

Erfreuliche Nachrichten gab es am vergangenen Wochenende für die Schiedsrichtergruppe des FC Mecklenburg Schwerin. Pascal Brose, Spieler der U17, absolvierte erfolgreich den Schiedsrichter-Ausbildungslehrgang und bestand die Abschlussprüfung souverän. „Pascal erhält nun kostenfrei eine komplette Schiedsrichterausrüstung vom Verein. Zudem wird er bei den ersten Einsätzen von einem Mentor unterstützt, der bei Fragen oder Problemen hilft“, so Schiedsrichter-Obmann Florian Markhoff.

Während der Halbzeitpause im letzten Heimspiel der Saison wurde es noch einmal emotional im Sportpark Lankow. Felix Michalski und Hristian Popov wurden verabschiedet. Felix gehörte zu den "Dienstältesten" beim FCM, der beim Vorgängerverein FC Eintracht seit klein auf das Fußball 1x1 lernte. Beim FC Mecklenburg kam Felix auf 146 Einsätze (Verbands- & Oberliga) und erzielte dabei 39 Tore. Nun sucht Felix eine neue Herausforderung und wir wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.

Gute Neuigkeiten für den FC Mecklenburg Schwerin, denn Markus Studier bleibt an Board der Landeshauptstädter. Studier, der den linken Außenflügel besetzt, fühlt sich pudelwohl beim FCM.
FCM-Sportdirektor Björn Blechenberg findet nur lobende Worte für den 21-jährigen: „Ich freue mich sehr, das Locke ein weiteres Jahr dem FCM erhalten bleibt, da er sportlich wie menschlich ein überragender Typ ist ! Er bringt eine Qualität als Flügelspieler mit, ob defensiv sowie offensiv und kann jetzt im gewohnten Umfeld den nächsten Entwicklungsschritt mit unserem Trainerteam nehmen!“

Werte Trainerkollegen, liebe Sportfreunde,

die Saison klingt langsam aus und wie heißt es so schön…“nach der Saison ist vor der Saison…“

Mit dem II. Trainerstammtisch 18/19 möchten wir den Fokus auf die Videoanalyse Teil II legen.

Auf Grund beruflicher Mehrbelastung hat Stephan Schmidt sein Amt als Vizepräsident des FC Mecklenburg Schwerin mit Wirkung zum 30. April niedergelegt. Er hatte das Amt sechs Jahre inne und war zuständig für die Bereiche Marketing und Sponsoring.

U15 sucht leistungsorientierte Spieler des Jahrgangs 2005 für die neue Saison

 

Die Planungen für die Saison 19/20 laufen auf Hochtouren. Die U15 wird entweder in der Regionalliga Nordost oder Verbandsliga spielen und sucht für diese attraktive, sportliche Herausforderung talentierte und leistungsorientierte Spieler des Jahrgangs 2005/2006.

Kicken wie die Profis:

 

Die D-Junioren des FC Mecklenburg Schwerin auf den Spuren von Boateng und Brandt

 

Vor der gestrigen Trainingseinheit wurde Keke Orth von der 1.Mannschaft und vom Verein verabschiedet. Keke zog sich eine schwere Knieverletzung (Verdacht auf Kreuzbandriss) am letzten Wochenende beim Spiel unserer 2ten Mannschaft zu, welche er gerne in seiner Heimat in Großbritannien behandeln lassen möchte und bat um Freistellung des Vereins.