News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

In aufrichtiger Anteilnahme

Uns erreichte die Nachricht, dass ein lieber Mensch von uns gegangen ist und sind tief betroffen.
In stiller Anteilnahme möchten auch wir Abschied von Bernd nehmen.
Nichts ist schwieriger, als einen geliebten Menschen für immer gehen zu lassen. Doch der Glaube daran, das Bernd gar nicht für immer fort ist, dass er in unseren Gedanken und Erinnerungen auf ewig weiterlebt, kann sehr viel Trost spenden.
Unser tiefstes Mitgefühl geht an die Familie.

„Verlassen aber nicht vergessen! Zurückgelassen hast Du uns. Traurig und fassungslos. Verlassen hast Du uns. Ohne Worte und ohne Sinn. Gegangen bist du von uns still und leise. Doch vergessen werden wir Dich nie! Erinnerungen und Freundschaft bleiben. Auch am Ende ist ein Weg. Wir werden Dich auch auf dem letzten begleiten.“

Bernd, wir werden Dich vermissen! Deine Freude, Dein aufgeschlossenes Wesen und Dein unermüdlicher Einsatz für unseren Verein. Du bleibst ganz tief in unserem Herzen und wir schauen nun einmal mehr hinauf zu Dir.

Mit tiefem Mitgefühl

FC Mecklenburg Schwerin