SpieltageVorschau/Letzter Spieltag (Heim/Auswärts)

FC Mecklenburg Schwerin
14:00
01
Jun
TSV Bützow 1952
FC Mecklenburg Schwerin
18
0:3
Mai
MSV Pampow

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2018/2019

... lade FuPa Widget ...

Social Media

Instagram

*** DANKE FELIX UND POPPI *** Während der Halbzeitpause im letzten Heimspiel der Saison wurde es noch einmal emotional im Sportpark Lanko

*** DANKE FELIX UND POPPI ***

Während der Halbzeitpause im letzten Heimspiel der Saison wurde es noch einmal emotional im Sportpark Lankow. Felix Michalski und Hristian Popov wurden verabschiedet. Felix gehörte zu den "Dienstältesten" beim FCM, der beim Vorgängerverein FC Eintracht seit klein auf das Fußball 1x1 lernte. Beim FC Mecklenburg kam Felix auf 146 Einsätze (Verbands- & Oberliga) und erzielte dabei 39 Tore. Nun sucht Felix eine neue Herausforderung und wir wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.
Auch Hristian Popov wurde verabschiedet. Aber nur als aktiver Spieler aus der 1. Mannschaft. Sein dritter Kreuzbandriss zwingt ihn, nun sportlich etwas kürzer treten. Poppi kam auf 42 Pflichtspiele für den FCM in denen er 3 Tore schoss. Hristian bleibt dem FC Mecklenburg erhalten, in welcher Funktion oder Aufgabe wird sich in Zukunft zeigen.
Wir bedanken uns für Euren Einsatz beim FC Mecklenburg und wünschen Euch alles, alles Gute!

*** AUF GEHT‘S INS STADION ***

Bundesligafinale? Jugendweihe? Egal - Heute ist Derbytime! Wer ein erstklassiges Spiel live sehen möchte kommt heute in den Sportpark Lankow! Dort empfängt der FC Mecklenburg Schwerin den Oberliga-Aufsteiger MSV Pampow! 12:30Uhr öffnen wir das Stadion und 14Uhr rollt dann der Ball. Also bis später ...

*** FCM verliert das Derby ***

0:3 steht’s am Ende und der FC Mecklenburg verliert das Derby gegen den MSV Pampow.
Zeitgleich war es auch das letzte Heimspiel der Saison für den FCM. Deshalb möchten wir uns heute auch noch mal bei Euch treuen Zuschauern bedanken. Eine tolle Kulisse und wir freuen uns, Euch auch in der kommenden Saison im Sportpark Lankow zu begrüßen.

*** LIVETICKER ***

Gleich geht´s los! Das vorerst letzte Derby gegen den MSV Pampow startet in wenigen Minuten. Die Mannschaften betreten das Feld. Drückt uns die Daumen...

Hier geht´s zum Liveticker:
https://t1p.de/bb7t

*** Morgen ist Derbyzeit ***

Morgen steigt das Derby zwischen den FC Mecklenburg Schwerin und dem MSV Pampow. Hier noch zwei Hinweise: Gegen Hansa hat unser Parkkonzept wunderbar geklappt und daher machen wir es morgen genauso. Hinter der Turnhalle und dem Skaterpark ( Zufahrt über SSC ) kann gegen eine kleine Parkgebühr von 1€ das Fahrzeug abgestellt werden. Den Euro am besten schon bereithalten, damit eine zügige Durchfahrt ermöglicht werden kann. Außerdem öffnen wir das Stadion schon um 12:30Uhr (Eingang rechts bei der Erdbeere vom Erdbeerhof Glantz). Wir bitten um frühzeitiges erscheinen, damit es alle pünktlich zum Anpfiff schaffen. Also bis morgen ….

*** Samstag ist Derbyzeit ***

Heute eine Botschaft von unserem Stadionsprecher...

Flügelflitzer Markus Studier verlängert

Gute Neuigkeiten für den FC Mecklenburg Schwerin, denn Markus Studier bleibt an Board der Landeshauptstädter. Studier, der den linken Außenflügel besetzt, fühlt sich pudelwohl beim FCM.
FCM-Sportdirektor Björn Blechenberg findet nur lobende Worte für den 21-jährigen: „Ich freue mich sehr, das Locke ein weiteres Jahr dem FCM erhalten bleibt, da er sportlich wie menschlich ein überragender Typ ist ! Er bringt eine Qualität als Flügelspieler mit, ob defensiv sowie offensiv und kann jetzt im gewohnten Umfeld den nächsten Entwicklungsschritt mit unserem Trainerteam nehmen!“
Studier ist seit der Saison 2014/15 (damals U17) im Verein und konnte schon viele Erfahrungen sammeln. Zum einen in der A-Junioren Regionalliga wie auch bei den Herren in der NOFV-Oberliga. In dieser Saison kam er bisher auf 20 Verbandsliga- und 4 Landespokaleinsätze, schoss 2 Tore und bereitete 4 weitere vor.
„So ein wenig zwischen Genie und Wahnsinn - Locke hat den "special moment" erfunden und kann ein echter Unterschied-Spieler sein, den ich gerne weiter formen möchte.“ sagt FCM-Cheftrainer Stefan Lau.
Na dann Locke. Auf viele weitere „special moments“ im Dress des FC Mecklenburg Schwerin.